Grundkurs-Sicherheitsdienst (mit Zertifikatabschluss)

Basisausbildung / Basiskurs- Security


Beschrieb
Die Basisausbildung-Sicherheitsdienst ist die Mindestanforderung an eine/n Sicherheitsfachmann/-Frau, welche durch die Bewilligungsbehörde vorausgesetzt wird. Der Basiskurs dient zur Vorbereitung auf verschiedene aufbauende Fachkursen. Die Absolventen/innen werden in die Rechtsgrundlagen des Bewachungsdienstes eingeführt, erhalten alles Fachwissen um im operativen Dienst tätig zu sein und sind in der Lage gefährliche Situationen richtig einzuschätzen und Sofortmassnahmen einzuleiten. Rapportieren von besonderen Vorkommmnissen ist nach dem Kurs eine Selbstverständlichkeit.

Durch diverse Fachorganisationen und -Verbände zertifiziert, Basiskurs - Sicherheitsdienst (Basiskurz-Security) von allen Schweizer Kantonen und von den Behörden anerkannt. Insbesondere von den Kantonen St. Gallen, Thurgau, Zürich, Basle-Land/-Stadt und Aargau. Diese Ausbildung erfüllt alle empfohlenen Vorgaben des VSSU (Verband Schweizerischer Sicherheitsdienstleistungs-Unternehmen) und der KKJPD (Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren).

Grundkurs Sicherheitsdienst Sicherheitsmann Security
Grundkurs Sicherheitsdienst Theorie Ausbildung
Grundkurs Sicherheitsdienst Brandbekämpfung
 

Unsere nächsten Kurse

Kurstitel Lokal Strasse PLZ Ort Beginn Ende Status Freie Plätze
Basiskurs Sicherheitsdienst
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Mi. 08.11.2017
Sa. 11.11.2017
Findet statt
1
Anmelden
Basiskurs Sicherheitsdienst
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Mi. 13.12.2017
Sa. 16.12.2017
Offen
12
Anmelden
Basiskurs Sicherheitsdienst
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Do. 18.01.2018
Sa. 20.01.2018
Offen
15
Anmelden
Basiskurs Sicherheitsdienst
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Do. 15.02.2018
Sa. 17.02.2018
Offen
16
Anmelden
Basiskurs Sicherheitsdienst
Elite Guard Bildungszentrum
Bösch 104
6331
Hünenberg
Do. 15.03.2018
Sa. 17.03.2018
Offen
16
Anmelden

Zielgruppe
Personen die im Sicherheitsdienst tätig werden wollen, oder bereits in diesem tätig sind. Folgende Tätigkeiten können nach der Ausbildung durchgeführt werden:
  • Einfache Zutrittskontrollen
  • Ordnungsdienste
  • Veranstaltungssicherung
  • Baustellen-Bewachungsdienste
  • Arealsicherung
  • Beobachtungsdienste
  • allgemeine Hilfsdienste
 
Voraussetzungen
  • 18 Jahre alt
  • Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Grundschulabschluss

Anzahl Teilnehmer/innen
Mindestens 5 Personen
Maximal 20 Personen

 

Kosten
CHF 760.- (Teilzahlungen auf Anfrage möglich)
Darin eingeschlossen sind sämtliche Theorieunterlagen, Unterrichtsmaterial, Prüfungsgebühren und Leistungsausweis/Zertifikat.

Dauer
Der Kurs dauert 3.5 Tage (24 Stunden).

 

Unterrichtszeiten
Mittwoch bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:30 Uhr


Samstag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 14:30 Uhr

 

Unterkunft / Verpflegung
Es kann im Bildungszentrum übernachtet werden (CHF 30.- pro Nacht). Es hat einen Getränkeautomaten sowie mehrere Mikrowellen zum Erwärmen von mitgebrachten Nahrungsmittlen.

 
Ausbildungsinhalt
  • Rechtslehre (Notwehr-/-Hilferecht / Notstand / Strafrecht)
  • Sozialkompetenz und Berufsethik (Psychologie; Kommunikation)
  • Arbeitssicherheit und Eigenschutz
  • Branchenkunde / Erreignis- und Gefahrenlehte / Meldewesen
  • Brandbekämpfung / Brandverhütung / Alarmierung
  • Basic Life Support (BLS, Erste Hilfe; CPR)

Abschlusstest
Die Prüfung wird schrftlich durchgeführt und mit einen detaillierten Leistungsnachweis und einem Zertifikat abgeschlossen.

Weiterbildung
Nach der Grundausbildung wird zur beruflichen Weiterbildung der vergünstigte Kurs Sicherheitsfachkraft mit Diplomabschluss empfohlen.

 
 

Kontakt


Elite Guard GmbH
Bösch 104
CH-6331 Hünenberg
Tel 041 780 85 85
Fax 041 780 91 00
info(at)elite-guard.ch

Öffnungszeiten
Kontaktformular